top of page

Trockeneisreinigung bei clean-my-car.de

Aktualisiert: 3. März 2021

Die Trockeneisreinigung gehört zu den effektivsten Reinigungsmethoden in der Fahrzeugaufbereitung überhaupt



Die Trockeneisreinigung erzielt dabei sehr gute Ergebnisse auf empfindlichen Oberflächen – von der Polsterreinigung im Auto bis zur Vorbereitung von Bauteilen für Lackierarbeiten. Die Technik erzeugt keine Schäden an aktiven elektrischen oder mechanischen Teilen oder Feuergefahr. Unser innovatives Trockeneisstrahlgerät der Firma Dry Ice Energy garantiert immer eine hervorragende Reinigungsleistung.


“Perfekt auch für die Motorwäsche empfindlicher Fahrzeuge und Oldtimer!"


Die Trockeneispellets – also festes CO2 mit einer Temperatur von -78,5 °C – prallen mit einer hohen Geschwindigkeit von 150 m/s auf die Oberfläche auf. Der Schmutz wird durch die Kälte brüchig und spröde, so dass er sich leicht entfernen lässt. Aufgrund des Temperaturunterschieds zwischen den Trockeneispartikeln und der behandelten Oberfläche kommt es zu einem Temperaturschock, wodurch die Bindung zwischen zwei unähnlichen Materialien aufgehoben wird. Da das Verfahren kaum abrasiv ist und keine Strahlmittelrückstände verbleiben, werden speziell empfindliche Oberflächen schonend und mit geringem Aufwand gereinigt.


Eine herkömmliche Motorwäsche ist - gerade bei Oldtimern - eher kontraproduktiv. Salz, Schmutz und Feuchtigkeit dringen dadurch erst recht in die Hohlräume Ihres Fahrzeugs ein und fördern die Rostbildung. Trockeneis (festes Gas) hingegen reinigt trocken, entfernt beginnenden Rostbefall und schafft erst die Voraussetzung für eine sinnvolle Rostschutzbehandlung bzw. Restauration.



46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page